Flash-Player

Beschreibung

Mit einem Flash-Player zeigen Sie Flash-Dateien (swf-Files) auf Ihrer Website.

Wir empfehlen die Einbindung von Flash-Playern grundsätzlich nicht mehr, da das Abspielen von Flash-Dateien aktuell nur noch in Desktop-Browsern möglich ist (und das nötige Plug-In auch hier nicht mehr standardmässig vorinstalliert ist). Alle Browser auf mobilen iOS-Geräten (wie iPhones oder iPads) oder Android-Geräten können Flash-Dateien entweder gar nicht oder nur auf speziellen Browsern anzeigen. Versuchen Sie darum wenn immer möglich, Video-Dateien oder animierte Bild-Dateien (z.B. animierte Gif's) anstatt von Flash-Datein einzusetzen.

Erstellung

  1. Klicken Sie im Bereich «Content» auf «New Content Component»
  2. Wählen Sie «Flash-Player» und bestätigen Sie mit «Auswählen»
  3. Wählen Sie die Flash-Datei (swf-Format) aus Ihrem Assetverzeichnis
  4. «Breite» und «Höhe»: Geben Sie die Werte für Breite und Höhe (ohne Pixelangabe) an. (Diese Angaben sind hier zwingend erforderlich; das Fehlen einer oder beider Angaben führt zur Nicht-Darstellung der swf-Datei.)
  5. (Optional) Variablen: Angabe von Übergabe-Variablen
    (Doku: Adobe Flash: Pass variables to SWFs)
  6. (Optional) Beschriftung: Geben Sie eine Beschriftung (=Legende) zur Flash-Datei an.

Bearbeitung: Klicken Sie auf das Editier-Icon rechts im Titelbalken von «Flash-Player».

Beispiel

(Folgt in Kürze!)