Seite via E-Mail bearbeiten

Anwendung

Über den Befehl «Seite via E-Mail bearbeiten» verschicken Sie einen Direktlink zur Bearbeitung einer einzelnen Seite. Der Empfänger erhält 10 Tage Schreibrechte auf die Seite und kann diese bearbeiten, jedoch weder publizieren, löschen etc.

Diese Option bietet sich an für das Review durch Personen, die nicht über einen CMS-Zugang verfügen oder diesen nicht benötigen. Der Zugriff wird nicht auf die Unterseiten oder Unterbereiche vererbt, sondern gilt immer nur für die einzelne Seite. Sobald mehrere Seiten oder Bereiche editiert werden müssen, ist es darum einfacher, einen CMS-Zugang für die Person einzurichten.

Achtung: Der Zugriff auf die Seite via Direktlink ist nur innerhalb des UZH-Netzwerks (direkt oder via VPN) möglich. Informationen zur Einrichtung des VPN-Zugangs finden sich auf der Website der Abteilung Zentrale Informatik: Remote Access VPN.

Anleitung

  1. Wählen Sie die Seite im Seitenverzeichnis
  2. Wählen Sie «Seite via E-Mail bearbeiten» im Kontextmenu oder Seitenmenu
  3. Geben Sie die E-Mail-Adresse ein
  4. Bestätigen Sie mit  «Speichern und E-Mail Einladung senden»