Asset umbenennen

Anwendung

Über «Asset umbenennen» benennen Sie den Knoten-Namen (=Asset-URL) eines Assets neu. Ist das Asset bereits publiziert und auf einer (publizierten) Seite eingebunden, wird die Asset-URL automatisch mitangepasst und das Asset bleibt online erreichbar.

Anleitung

  1. Klicken Sie auf das Asset im Assetverzeichnis
  2. Wählen Sie «Asset umbenennen» im Kontextmenu oder Seitenmenu
  3. Geben Sie den neuen Namen ein und bestätigen Sie mit «Änderungen speichern»

Wichtiger Hinweis zum Dateinamen

Asset-Dateinamen dürfen keine Umlaute, Leer- und Sonderzeichen (ä,é, ; , , etc.) enthalten. Der Dateiname ist Bestandteil des URL des Assets. Für eine ausführliche Dateibezeichnung gibt es das Feld Titel.